Reiki

Reiki ist der japanische Name für universelle Lebensenergie. Zugleich ist es eine Methode, Lebensenergie durch die Hände fließen zu lassen.
Durch die Anwendung wird die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, die Erhaltung von Gesundheit und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte im Krankheitsfall angestrebt.
Die therapeutische Energiearbeit erfolgt dabei mit Hilfe der Hände des Reiki-Gebenden.

Die universelle Lebensenergie unterstützt alles Lebendige in seiner Entfaltung und seinem Ausdruck. Es wirkt sowohl auf den physischen Körper, auf der emotionalen, der mentalen Ebene und auf der spirituellen Ebene. All dies ist für den Praktizierenden spürbar und erfahrbar.

Ein wichtiges Arbeitsfeld ist die Selbstanwendung. Dabei werden die Hände entweder systematisch oder intuitiv auf verschiedene Körperstellen aufgelegt.
Eine weitere Möglichkeit ist, anderen Menschen Reiki zu geben. Die wohl angenehmste Form besteht in der Ganzkörperanwendung.
Darüber hinaus kann Reiki über die Ferne gegeben werden, sodass gerade bei längerfristiger Unterstützung keine Terminabsprachen erforderlich sind.